Gemeinschaftsgarten

"Die Zukunft in Alt-Treptow hat einen grünen Daumen!" - dank des kiezeigenen Gemeinschaftsgartens auf dem Gelände des Kinderzirkus Cabuwazi, Bouchéstr 75

Die Gartensaison 2019 neigt sich dem Ende. Die Tage werden kürzer, die Nächte kühler und die Früchte werden geerntet. Die lauen Sommerabende animieren die Gärtner, Freunde und Nachbarn im Kiezgarten in der Palettenlounge den Tag ausklingen zu lassen. 

 

Es ist kaum zu glauben, aber bereits vor knapp zwei Jahren ging es los: der erste Spatenstich erfolgte im Juli 2017, der Saisoanauftakt 2018 und die Verlosung der knapp 50 Hochbeete fand bei eisigen Temperaturen im März 2018 statt. Der darauf folgende lange und warme Sommer bescherte den Paradiesapfel-Gärtnern einen blühenden Garten und reiche Ernte. 2019 wurde dieser Eindruck noch bestärkt und die gärtnerischen Fähigkeiten wurden genutzt um Anfängern unter die Arme zu greifen und Anbaupläne besser zu gestalten.

 

Durch die regelmäßigen Treffen im Garten haben sich nachbarschaftliche Kontakte ergeben und die Begegnungen, gemeinsames Essen und Erholung in der kleinen Oase haben uns auch über den Herbst hinaus verbunden. Workshops zum kreativen Upcycling und Schulprojekttage haben den Ort bereichert, der weiterhin auch vom Kinderzirkus Cabuwazi genutzt wird.

 

Ansprechpartner*innen für das Projekt:

José von Keyserling und Edda Neugebauer

garten@klima.kungerkiez.de